Bei aristanet kommen Frauen zusammen, die gemeinsam etwas unternehmen. Manche von uns sind selbstständig oder freiberuflich tätig, manche sind angestellt. Wir treffen uns regelmäßig zum Netzwerken sowie zu verschiedensten Kultur- und Freizeitaktivitäten und organisieren Veranstaltungen und Benefizprojekte, bei denen Spaß und Freude nicht zu kurz kommen dürfen.

 

Mehr über aristanet e.V. und wo wir zu treffen sind, erfahrt ihr hier und unter unsere Aktivitäten.

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram.

 

Benefiz-Kunstkalender 2023 ist ausverkauft

 

Es ist geschafft - alle 1.000 Exemplare des Benefiz-Kunstkalenders zugunsten des Frauenhauses Wächtersbach und seiner Beratungsstelle sind verkauft!

 

Wir danken allen lieben Menschen, die mit dem Kauf von Kalendern die gute Sache unterstützt haben.

 

Das Ergebnis - das sich aus dem Verkaufserlös und zahlreichen Spenden zusammensetzt - geben wir in Kürze bekannt. Die offizielle Übergabe an den  Verein Frauen helfen Frauen e.V. Wächtersbach folgt im Januar 2023.

 

Ausstellung in der Kreissparkasse Gelnhausen bis 30.12.2023

Vernissage am 1. Dezember. V.l.n.r.: Lilo Ewig, Heike Marrek, Marion Wögler, Friederike Ley (alle aristanet e.V.), Lea Kircher, Frauen helfen Frauen Wächtersbach e.V., Horst Wanik, Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Gelnhausen, Oliver Habekost, Geschäftsführer Kreiswerke Main-Kinzig

„Kunst von Frauen für Frauen“

Bilder aus dem Benefiz-Kunstkalender für das Frauenhaus Wächtersbach

 

„Kunst von Frauen für Frauen“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie der Kreissparkasse Gelnhausen. Bis zum 30. Dezember sind dort zum Teil im Original die Bilder aus unserem Benefiz-Kunstkalender 2023 für das Frauenhaus Wächtersbach zu sehen. Die Ausstellung kann jederzeit während der Öffnungszeiten der Kreissparkasse besucht werden.

 

Zur Eröffnung der Ausstellung konnte Horst Wanik, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gelnhausen, einige Künstlerinnen sowie Vertreterinnen von aristanet e.V., des Frauenhauses und weitere Unterstützer des Projektes begrüßen. „Gern haben wir unsere Räumlichkeiten für dieses besondere Projekt zur Verfügung gestellt. Mit dieser Ausstellung möchten wir den Verkauf des Benefiz-Kunstkalenders fördern und die Bilder einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen“, so Horst Wanik.

 

Offizielle Vorstellung des Benefiz-Kalenders 2023

Gemeinsam mit unserer Schirmherrin, Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (hintere Reihe, Mitte), der MKK-Kulturbeauftragten Andrea Sandow, unseren Sponsoren und fast allen Künstlerinnen haben wir den Benefiz-Kunstkalender 2023 jetzt vorgestellt.

Ein herzliches Dankeschön allen Künstlerinnen für ihre Beteiligung sowie an Susanne Simmler, Erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig Kreises, die erneut Schirmherrin des Kalenderprojekts ist.

Für die freundliche Unterstützung danken wir unseren Sponsoren:

aristanet e.V. - Netzwerk für Frauen im Main-Kinzig-Kreis

aristanet e.V. ist als gemeinnützig anerkannt.

Wer eines unserer Projekte mit einer Spende unterstützen möchte, ist stets willkommen und erhält eine Spendenbescheinigung.

Sparkasse Hanau
Kontonummer: 71605
BLZ:   50650023
IBAN: DE56 5065 0023 0000 0716 05
BIC: HELADEF1HAN

 

Druckversion | Sitemap
© aristanet e.V.